Neue Artikel

News-Feed

Schulausfall bis 17.4.2020

Liebe Eltern,

gemäß Rundverfügung der Landesschulbehörde findet von Montag, den 16.03.2012 bis zum 18.04.2020 kein Unterricht in Niedersachsen statt.

Eine Notfallbetreuung wird an unserer Schule eingerichtet, sie ist jedoch auf das notwendige Maß zu begrenzen. Die Notfallbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Eltern in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind. Hierzu gehören folgende Berufsgruppen:

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

In einer Situation der besonderen Härte nehmen Sie bitte Kontakt zur Schulleitung auf. Die Notfallbetreuung deckt die Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr ab. Es findet grundsätzlich kein Unterricht statt.

Sollten Sie zu dem betroffenen Personenkreis gehören und eine Notfallbetreuung benötigen, melden Sie Ihr Kind bitte bis spätestens Sonntag per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) an.

Alle Eltern der Sonnenschule erhalten noch im Laufe des Tages weitergehende Informationen über den E-Mailverteiler ihrer Klasse.

Mit freundlichen Grüßen

Gunnar Sievert, Schulleitung