Neue Artikel

News-Feed

Weihnachtsbrief 2011

Schuljahr 2011/2012 Elternbrief Nr.1

12. Dezember, 2012

Zünden wir drei Lichtlein an, 
sputet sich der Weihnachtsmann, 
füllt den Sack bis an den Rand, 
Schimmel wird bald eingespannt.“

Liebe Eltern,

dieses Halbjahr hat man uns mit einigen Unwägbarkeiten des Alltags kämpfen sehen. Ohne Hausmeister begann unser Schuljahr und dieser Zustand ändert sich erst wieder im neuen Jahr in 2012! Unser mobiler Hausmeisterdienst, Herr Ahi, hat mit großem Einsatz versucht die Situation aufzufangen. Dennoch haben wir wieder feststellen müssen, dass die Schule einen Hausmeister täglich vor Ort braucht. Dieses hatten wir erst letztes Jahr bei der Samtgemeinde erreicht. Wir hoffen also auf baldige Genesung Herrn Krügers.

 

Unsere ersten Klassen haben sich langsam eingelebt. Wie man auf den geschützten Bereichen der Homepage sehen kann, ist der Unterricht sehr vielfältig (z.B. Mathematik 1a, Jül, unser Schulweg). In der Starterklasse für das jahrgangsübergreifende Lernen wird in Deutsch in Teilbereichen und in Mathematik bereits individuell gelernt. Hier nutzen einige Kinder die Idee des Konzepts und arbeiten in ihrem Lerntempo an unterschiedlichen Bereichen im Lehrwerk. Dabei nutzen viele Schüler/innen die Lernmaterialien aus dem Matheschrank, um sich die mathematischen Aufgaben zu veranschaulichen.

Am 1. Adventswochenende fand in Bendestorf der Weihnachtsbasar statt, auf dem die Schule wieder über den Schulverein mit dem Weihnachtskekseverkauf und Schüler/innen der 4. Klassen vertreten war, die mit von ihnen gestalteten Weihnachtskerzen und den von den Schüler/innen der 1a gemalten Weihnachtskarten für das Brasilienprojekt sammelten. - Der Erlös des Weihnachtkekseverkaufs kommt der Schule zu Gute. Wir bedanken uns herzlich beim Schulverein für die große Unterstützung das ganze Jahr über. Ein aktiver Schulverein kann Schule helfen Ideen zu verwirklichen. Bitte unterstützen Sie alle unseren Schulverein und werden Sie Mitglied, wenn Sie es noch nicht sind.

Im Schulvorstand wurde ein Vertretungskonzept abgestimmt, das Sie auf der Homepage unter Konzepten finden können. Der ebenfalls abgestimmte Maßnahmenkatalog bei Verstößen gegen die Schulordnung bzw. unser Leitbild wird im neuen Jahr noch in der Gesamtkonferenz vorgelegt.

Wir begrüßen drei neue Kolleginnen! Frau König verstärkt unser Sonnenschulteam seit den Herbstferien für einzelne Stunden. Frau Schierhorn wird ab dem 1.2.2012 Deutsch in Jahrgang 3 und die Klassenleitung der 3b übernehmen. Frau Krause wird auch ab dem 1.2.2012 an unserer Schule sein. Sie wird das Jül-Team verstärken und den Musikunterricht übernehmen. Herzlich willkommen!

Ob die Samtgemeinde die Frühbetreuung an der Sonnenschule 2012 einführt und ob die beiden Grundschulen sozialpädagogische Unterstützung erhalten, entscheidet der neue Schulausschuss am 15.12.11. Lesen Sie das Ergebnis im Protokoll auf der Homepage der Samtgemeinde.

Die Oberschule Jesteburg kommt in 2012. Ich habe in Absprache mit Frau Saxer, der Schulleiterin der Grundschule Jesteburg, mich bereit erklärt in der Planungsgruppe der Oberschule mitzuwirken für den Schulstandort Samtgemeinde Jesteburg. Wir wollen, dass die pädagogische Arbeit der Grundschulen fortgesetzt wird und die Samtgemeinde eine weiterführende Schule bekommt, die eine Bereicherung zu dem bestehenden Schulangebot ist. Für diese Aufgabe bringe ich Schulleitungserfahrung und Erfahrungen im Sek. I Bereich bis einschließlich Klasse 10 und entsprechenden Abschlussprüfungen mit. Wir hoffen auf ein reges Interesse am Informationsabend der Samtgemeinde (Mittwoch, der 14.12.11 um 20:00 Uhr in der Grundschule Jesteburg).

 

Sollte es zu "Schneefrei" kommen, können Sie sich beim Newsletter des Landkreises anmelden:

Dazu gehen Sie auf die Homepage des Landkreises: www.landkreis-harburg.de - Aktuelles - Newsletter - Auswahl "Schulausfall bei extremer Witterung" und melden sich an. Weiterhin werden Schulausfälle über den morgendlichen Hörfunk bekannt gegeben. Außerdem laufen Bandansagen unter den Telefonnummern 04171 - 693 567 oder 04171 - 693 169! Bei diesen vielen verschiedenen Informationsmöglichkeiten halten wir eine Telefonkette nicht mehr für nötig. Da wir eine verlässliche Grundschule sind, wird es immer Betreuungsgruppen geben.

 

Bitte denken Sie daran, dass wir aus Sicherheitsgünden und dem Umweltgedanken heraus beschlossen haben, dass Kinder, die einen Teil des Weges mit dem Auto gefahren werden müssen, den letzten Teil der Strecke zu Fuß gehen.

 

Der erste Schultag nach den Ferien ist Donnerstag, der 5. Januar, 2012.

 

Ihnen und Ihren Familien wünsche ich noch einen schönen Advent, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das Jahr 2012!

 

Iris Strunk

Schulleiterin, Sonnenschule Bendestorf